Yachtcharter Marmaris und Hisarönü Bucht – Alle Yachtcharter in Marmaris und Hisarönü Bucht – Segelurlaub und Bootverleih in Marmaris und Hisarönü Bucht .

Yachtcharter Marmaris und Hisarönü Bucht : Marmaris und Hisarönü Bucht ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Marmaris und Hisarönü Bucht – Marmaris und Hisarönü Bucht: Malerische Buchten – antike Stätten

Die Halbinsel Datça, die Knidische Halbinsel der Antike, endet im Westen gegenüber der griechischen Insel Kos. In her geschützen Lage hinter dem Kap befinden sich die Ruinen der Stadt Knidos, die von dorischen Siedlern gegründet worden sein soll und auch in Homers „Hymne an Apollon“ genannt wird. In dieser durch Seehandel reichgewordenen Stadt mit Agora, Gymnasium und Theater, die eine Kolonie in der Adria gegründet hat, standen Tempel, die den griechischen Gottheiten Aphrodite, Dionysos, Apollon und den Musen geweiht waren, sowie Heiligtümer der Artemis, des Hermes, der Demeter und des Asklipeios (Äskulap).

Südlich der Halbinsel Datça mit ihren hohen Bergen und waldigen Tälern liegt der Golf von Hisarönü. Östlich von Datça an der Südküste der Halbinsel liegt ein Naturschutzpark mit üppiger Vegetation und idyllischen Buchten. Auch auf der Südseite des Golfes von Hisarönü gibt es zwischen Hisarönü, Orhaniye, Selimiye und Dirsek Bükü zahlreiche malerische Buchten zu erkunden. Richtung Süden erwarten einen am kleinasiatischen Festland weitere malerische und geschützte Buchten wie die von Yeşilova bei Bozburun. Dem Golf von Hisarönü vorgelagert befindet sich die griechische Insel Symi, wo es ebenfalls viele geschützte Ankerbuchten gibt.

Ab Kadirga Burnu verläuft die kleinasiatische Küste im diesem Yachtcharter Revier wieder in nordnordwestlicher Richtung bis zu der von bewaldeten Bergen umgebenen Bucht von Marmaris. Das Inselchen Keci Adasi und die Halbinsel Yildiz Adasi am Eingang der Bucht bieten passenden Schutz nach Süden und Südosten.

Reviereigenschaften

Wind und Wetter:

In den Sommermonaten weht der ägäische Meltemi tagsüber entlang der Küste westlichen Richtungen, im Inneren des Golfs aus südwestlicher Richtung. Starke Fallböen können unter der Küste und in den Buchten zwischen Knidos und Inceburun auftreten. In der Bucht von Yesilova kommt der Wind aus westlichen bis südwestlichen Richtungen. Bis zum Mittag baut sich Seegang auf und nach Sonnenuntergang schläft der Wind meistens ein. Vorsicht ist nachts in den 10 Seemeilen gegenüber der griechischen Insel Rhodos gelegenen Buchten von Bozukkale und Serce aufgrund von Fallböen geboten. Die beste Segelzeit ist von Mai bis Oktober.

Es handelt sich um ein einfaches bis mittelschweres Segelrevier.

Navigation:

Die türkischen Seekarten sind sehr präzise. Eine terrestrische Navigation mit Kompass und Seekarte ist ausreichend. Vorsicht: Umsegeln Sie die überspülte Untiefe Atabol Kayasi ca. 600 m vor Atabol Burnu mit genug Abstand.

Häfen und Ankerplätze:

Es gibt eine Vielzahl an schönen Ankerbuchten, wie die in Bozukkale und Serce. In der Bucht von Orhaniye befindet sich die Marti Marina. Die Ortschaft Datça hat einen kleinen geschützten Gemeindehafen. In Marmaris gibt es die Netsel Marina und etwas südlich die Marmaris Yacht Marina auf der Halbinsel Yildiz Adasi.

 

Yachtcharter Türkei

1. Yachtcharter Türkei / Westküste
– Ayvalik (Cunda Marina)
– Çesme (Çesme Marina)
– Alacati (Marina Alacati)
– Sigacik (Teos Marina)
– Kusadasi (Setur Marina)
– Didim (D-Marin)

2. Yachtcharter Türkei / Bodrum Halbinsel und Gökova Bucht
– Yalikavak (Palmarina)
– Turgutreis (D-Marin)
– Bodrum (Milta Marina)
– Bodrum (Stadthafen)
– Karacasögut (Steganlage)

3. Yachtcharter Türkei / Marmaris und Hisarönü Bucht
– Datca (Stadthafen)
– Marmaris (Yacht-Marin)
– Marmaris (Netsel Marina)
– Marmaris (Albatros Marina)
– Marmaris (Stadthafen)
– Orhaniye (Steganlage)
– Orhaniye (Marti Marina)
– Orhaniye (Palmiye Marina / Hotel)

4. Yachtcharter Türkei / Göcek und Fethiye Bucht
– Göcek (Göcek Marina)
– Göcek (D-Marin Göcek)
– Göcek (Club Marina)
– Göcek (Skopea Marina)
– Göcek (Marin Türk)
– Fethiye (Ece Marina)
– Fethiye (Yes Marina)
– Fethiye (Yacht Classic Marina)

5. Yachtcharter Türkei / Südküste
– Kas (Kas Marina)
– Finike (Setur Marina)
– Kemer (Kemer Marina)
– Antalya (Celebi Marina)

Vorschriften und Behörden:

Yachtcharter Marmaris und Hisarönü Bucht : Marmaris und Hisarönü Bucht ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Yachtcharter Marmaris und Hisarönü Bucht : Marmaris und Hisarönü Bucht ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Für die Einreise in die Türkei ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Der Skipper muss im Besitz eines amtlichen Führerscheins für Yachten mit Küstennavigation sein. Bei Übernahme der Yacht händigt der Basisleiter das Transitlog aus. Dies ist die amtliche Genehmigung zum Segeln an der türkischen Küste. Das Dokument ist auf Aufforderung vorzuweisen. Wichtig: Seit dem 10. April 2014 können Reisende aus Österreich, Belgien, Kroatien, der Republik Zypern, Ungarn, Irland, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Spanien und dem Vereinigten Königreich nur noch über ein e-Visa-Verfahren ein Visum erhalten.

Anreise:

Condor bietet Flüge nach Dalaman samstags (teilweise montags) von allen großen deutschen Flughäfen an. TUIfly bietet Flüge nach Dalaman jeden Freitag an. Turkish Airlines hat tägliche Verbindungen über Istanbul. Pegasus Airlines bietet von einigen Flughäfen Flüge über Istanbul-Sabiha Gökcen an.

Einschränkungen:

Keine Angaben.

Nicht zu versäumen:

In Orhaniye kann man in einer dort befindlichen Flußmündung aufgrund der bestehenden Nehrung, die bis kurz unter die Wasseroberfläche reicht, sozusagen auf dem Wasser laufen. Vorsicht beim Anlaufen dieser Stelle ist geboten.

 

Clear
Sunday 08/19 0%
Clear
Sunny skies. High 92F. Winds S at 10 to 15 mph.
Clear
Monday 08/20 0%
Clear
Mainly sunny. High 92F. Winds S at 10 to 15 mph.
Clear
Tuesday 08/21 0%
Clear
Mainly sunny. High 92F. Winds SW at 10 to 15 mph.
Clear
Wednesday 08/22 0%
Clear
Sunny. High 92F. Winds WSW at 10 to 20 mph.
Clear
Thursday 08/23 0%
Clear
Mainly sunny. High 91F. Winds WSW at 10 to 20 mph.