Yachtcharter Toskana – Alle Yachtcharter in Toskana – Segelurlaub und Bootverleih in Toskana .

Yachtcharter Toskana : Toskana ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Yachtcharter Italien / Toskana

Toskana: Strände, Buchten und Inseln

Die Toskana ist ein wundervolles Yachtcharter Revier mit einer großen Anzahl von Yachthäfen, reizvollen Stränden, idyllischen Buchten sowie einer Reihe von Inseln im Toskanischen Archipel und im Ligurischen Meer. Auch Segeltörns nach Korsika oder Sardinien sind von hier aus eine Möglichkeit. Das Toskanische Archipel, d.h. die Inseln Elba, Giglio, Capraia, Pianosa, Giannutri und die nur mit Genehmigung betretbaren Inseln Montecristo und Gorgona, ist bei Seglern auch wegen der kurzen Distanzen zwischen den Inseln sehr beliebt. Daher ist in der Hauptsaison eher viel los. Wer es etwas ruhiger bevorzugt, sollte hier in der Nebensaison segeln.
Elba, Napoleons Exilort, bietet mit seinen idyllischen Ankerbuchten und malerischen Liegeplätzen ein geeignetes Revier für eine Umrundung unter für unerfahrene Seglern und Familien idealen Bedingungen.
Vor Capraia, gesäumt von idyllischen Buchten und klarem Wasser befinden sich paradiesische Unterwasserreviere für Taucher, während Giglio sehr gut geeignet für Wanderungen und einen Badestopp ist. Giannutri hat zwar keine Strände, man kann jedoch in einem ehemaligen Hafen der Römer sehr gut geschützt vor Anker gehen.

Reviereigenschaften

Wind und Wetter:
Im Frühjahr und im Herbst weht der Schirokko aus südwestlicher Richtung. In den anderen Jahreszeiten weht der Wind hier meistens mit nicht mehr als 3 Beaufort. Unterhalb der Inselberge muss man mit Böen (ital. la raffica) rechnen. Die beste Segelzeit in der Toskana ist im Mai, Juni und September, denn im Hochsommer ist es oft heiß und voll.

Schwierigkeitsgrad:
Dieses Yachtcharter Revier ist einfach bis mittelschwer, bis auf die Fallwinde unter den Inselbergen, und daher für Einsteiger und Familien sehr gut geeignet. Segeltörns nach Korsika sind etwas schwieriger.

Navigation:
Wegen der meist guten Sicht kann nach Augenschein navigiert werden. Vor Elba sollte man einen Sicherheitsabstand einhalten, denn zum Teil gibt es dort sichtbare und unsichtbare große Felsen im Wasser. Es gibt wenig Betonnung, die Häfen und Marinas sind jedoch ohne Probleme anzusteuern. Achtung: Die Einfahrt in Capraia ist ziemlich schmal.

Yachtcharter Italien

Sardinien

1. Alghero (Marina di Alghero)
2. Cagliari (Marina del Sole)
3. Cannigione (Marina di Cannigione)
4. Carloforte (Porto di Carloforte)
5. La Maddalena
6. Olbia (Nuovo Porto Touristico)
7. Palau (Marina Palau)
8. Portisco (Marina di Portisco)
9. Portisco (Cala dei Sardi)
10. Porto Rotondo
11. Santa Teresa di Gallura (Port Santa Teresa di Gallura)

Sizilien

1. Catania (Marina di Riposto)
2. Cefalu
3. Marsala (Marsala Marina)
4. Milazzo (Porto Santa Maria Maggiore)
5. Palermo (Marina di Villa Igiea)
6. Palermo (Isola delle Femmine)
7. Palermo (Marina La Cala)
8. Palermo (Club Nautico Vincenzo Florio)
9. Palermo (Marina Arenella)
10. Portorosa (Marina di Portorosa)
11. Ragusa (Marina di Ragusa)
12. San Vito lo Capo
13. Sant`Agata di Militello
14. Syrakus
15. Trapani (Marina Trapani)

Toskana

1. Cala Galera
2. Castiglioncello (Marina Cala de Medici)
3. Chiavari
4. Elba (Marina di Portoferraio)
5. Elba (Porto Azurro)
6. Elba (Rio Marina)
7. Elba (Marciana Marina)
8. Punta Ala (Marina di Punta Ala)
9. Salivoli (Marina di Salivoli)
10. San Vincenzo (Marina di San Vincenzo)
11. Scarlino (Marina di Scarlino)
12. Viareggio (Viareggio Porto)

Ligurien

1. Genua (Marina di Porto Antico)
2. La Spezia (Marina Fezzano di Portovenere)
3. Santo Stefano Al Mare (Marina degli Aregai)

Golf von Neapel

1. Castellammare di Stabia
2. Ischia (Marina Forio)
3. Neapel (St. Lucia, Marina Darsena)
4. Nettuno (Marina di Nettuno)
5. Pozzuoli (Porto di Baia)
6. Procida (Marina Chiaiolella)
7. Procida (Marina di Procida)

Cilento und Amalfiküste

1. Agropoli
2. Salerno (Porto Commerciale – Molo Manfredi)
3. Salerno (Marina d’Arechi)

Kalabrien

1. Reggio (Marina Reggio di Calabria)
2. Tropea (Porto di Tropea)
3. Vibo Valentia (Marina Stella del Sud)

Adriaküste

1. Grado
2. Pescara
3. Triest (Porto San Rocco)

Yachtcharter Toskana : Toskana ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Häfen und Ankerplätze:

In diesem Yachtcharter Revier gibt es kleine Marinas und Stadthäfen mit sogar in der Nebensaison begrenzter Anzahl an Liegeplätzen. An fast allen Stegen und Anlegern gibt es Strom- und Wasserversorgung. Ankern ist immer eine gute Alternative. An der Westküste Elbas gibt es keine Buchten. Marciana Marina, Porto Azzurro und Rio Marina haben ihre Häfen ausgebaut. In den letzten Jahren sind die Hafengebühren auf Elba und in der Toskana gestiegen.

Vorschriften und Behörden:
Keine Angaben.

Anreise:
Intersky fliegt von München und Friedrichshafen direkt nach Elba. Ryanair und TUIfly fliegen von Frankfurt, Köln, Hannover und Stuttgart, Easyjet von Berlin nach Pisa. Von Pisa gelangt man per Bus in ein bis zwei Stunden nach Piombino, Dann setzt man mit der Fähre in einer Stunde nach Portoferraio auf Elba über. Aus Süddeutschland ist die Anreise auch mit dem Auto möglich.

Einschränkungen:
Kurze Distanzen und ruhiges Meer.

Nicht zu versäumen:
Keine Angaben.

Partly Cloudy
Wednesday 08/15 20%
Partly Cloudy
Intervals of clouds and sunshine. High 86F. Winds NE at 10 to 20 mph.
Clear
Thursday 08/16 0%
Clear
Mainly sunny. High near 90F. Winds NE at 10 to 15 mph.
Clear
Friday 08/17 0%
Clear
Generally sunny. High 92F. Winds SW at 5 to 10 mph.
Clear
Saturday 08/18 10%
Clear
Plentiful sunshine. High 91F. Winds N at 5 to 10 mph.
Clear
Sunday 08/19 10%
Clear
Generally sunny. High 91F. Winds NE at 5 to 10 mph.