Yachtcharter Sizilien – Alle Yachtcharter in Sizilien – Segelurlaub und Bootverleih in Sizilien .

Yachtcharter Sizilien : Sizilien ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Yachtcharter Italien / Sizilien

Sizilien: Eine unendliche Geschichte: Sizilien ist die größte Insel des Mittelmeeres, reich an Geschichte, leckeren Gerichten und Weinen, aber auch ein optimales Yachtcharter Revier. Durch seine zentrale Lage im Mittelmeer und seiner Nähe zur nordafrikanischen Küste ist Sizilien der ideale Ausgangspunkt für einen Segeltörn nach Malta und Tunesien im Süden, aber auch für einen Abstecher zum reizvollen und bei Seglern sehr beliebten Archipel der Äolischen Inseln – auch Liparische Inseln genannt – im Norden.

Dazu gehören die vulkanischen Inseln Lipari, Salina, Vulcano, Stromboli, Filicudi und Alicudi. Landgänge führen einen hier u.a. durch malerische Weinberge, sowie zu erloschenen und aktiven Vulkanen.
Alternativ ist eine Umsegelung Siziliens auf jeden Fall ein aufregender Segeltörn. Hier warten vulkanische schwarze, aber auch traumhafte weiße Sandstrände, idyllische Buchten mit klarem Wasser, moderne Marinas und malerische sizilianische Dörfer auf Besucher. Wunderschön ist natürlich auch der Ausblick auf Ätna, den größten aktiven Vulkan Europas. Für mehr Highlife bieten sich die Hafenstädte wie Palermo, Messina und Syrakus an. Die Yachthäfen in Palermo sowie die Marina Portorosa bieten sich als Ausgangspunkte für Yachtcharter auf Sizilien an.

Reviereigenschaften

Wind und Wetter:
An der Südküste Siziliens weht in den Sommermonaten tagsüber eine Seebrise aus südwestlicher Richtung bis 4 Beaufort, an der Westküste meist aus nordwestlicher und ab und zu aus westlicher Richtung. Auf Malta weht der Wind aus nordwestlicher Richtung, bis auf Nord oder Nordost drehend. Windstärke hier 4 bis 5 Beaufort, Fallböen in Landnähe können auftreten. Im Frühjahr und Herbst weht der Schirokko, im Winter der Grigal. Dieser oft drei Tage dauernde Wind kommt aus nordöstlicher Richtung mit Windstärke 9 bis 10, Düseneffekt zwischen Malta und Gozo. Die beste Segelzeit ist Mai-Juni oder September-Oktober.

Schwierigkeitsgrad:
Dieses Segelrevier ist mittelschwer. Es gibt hier wenige geschützte Häfen und Buchten und der felsige Grund ist schwierig beim Ankern.

Navigation:
Die Südostküste Siziliens ist weitgehend frei von Untiefen, vor Marzamemi liegen Fischzuchtnetze. Tagsüber sind die diese Netze markierenden Bojen gut sichtbar, nachts ist große Vorsicht geboten. Vor der Ostküste Maltas liegen teils kilometerlange, schlecht markierte Netze. Untiefen erschweren die Navigation in der Marsaxlokk-Bucht an der Südostspitze Maltas sowie vor der Südwestküste Siziliens. Dies gilt insbesondere für die Ansteuerung der Häfen Marsala und Mazara del Vallo. Gelegentlich sinkt dort der Wasserspiegel um bis zu einen Meter.

Yachtcharter Sizilien : Sizilien ist das ideale Segelrevier fur Yacht-Freunde.

Yachtcharter Italien

Sardinien

1. Alghero (Marina di Alghero)
2. Cagliari (Marina del Sole)
3. Cannigione (Marina di Cannigione)
4. Carloforte (Porto di Carloforte)
5. La Maddalena
6. Olbia (Nuovo Porto Touristico)
7. Palau (Marina Palau)
8. Portisco (Marina di Portisco)
9. Portisco (Cala dei Sardi)
10. Porto Rotondo
11. Santa Teresa di Gallura (Port Santa Teresa di Gallura)

Sizilien

1. Catania (Marina di Riposto)
2. Cefalu
3. Marsala (Marsala Marina)
4. Milazzo (Porto Santa Maria Maggiore)
5. Palermo (Marina di Villa Igiea)
6. Palermo (Isola delle Femmine)
7. Palermo (Marina La Cala)
8. Palermo (Club Nautico Vincenzo Florio)
9. Palermo (Marina Arenella)
10. Portorosa (Marina di Portorosa)
11. Ragusa (Marina di Ragusa)
12. San Vito lo Capo
13. Sant`Agata di Militello
14. Syrakus
15. Trapani (Marina Trapani)

Toskana

1. Cala Galera
2. Castiglioncello (Marina Cala de Medici)
3. Chiavari
4. Elba (Marina di Portoferraio)
5. Elba (Porto Azurro)
6. Elba (Rio Marina)
7. Elba (Marciana Marina)
8. Punta Ala (Marina di Punta Ala)
9. Salivoli (Marina di Salivoli)
10. San Vincenzo (Marina di San Vincenzo)
11. Scarlino (Marina di Scarlino)
12. Viareggio (Viareggio Porto)

Ligurien

1. Genua (Marina di Porto Antico)
2. La Spezia (Marina Fezzano di Portovenere)
3. Santo Stefano Al Mare (Marina degli Aregai)

Golf von Neapel

1. Castellammare di Stabia
2. Ischia (Marina Forio)
3. Neapel (St. Lucia, Marina Darsena)
4. Nettuno (Marina di Nettuno)
5. Pozzuoli (Porto di Baia)
6. Procida (Marina Chiaiolella)
7. Procida (Marina di Procida)

Cilento und Amalfiküste

1. Agropoli
2. Salerno (Porto Commerciale – Molo Manfredi)
3. Salerno (Marina d’Arechi)

Kalabrien

1. Reggio (Marina Reggio di Calabria)
2. Tropea (Porto di Tropea)
3. Vibo Valentia (Marina Stella del Sud)

Adriaküste

1. Grado
2. Pescara
3. Triest (Porto San Rocco)

Häfen und Ankerplätze:

An der Südwestküste Siziliens gibt es kaum Ankerbuchten. An der Südostküste hingegen befinden sich einige recht gute Ankergründe. Die Häfen sind ausreichend befeuert und gegen die Westwinde geschützt. An der Nordküste gibt es wenige geschützte Häfen und Buchten.

Vorschriften und Behörden:
Keine Angaben.

Anreise:
Air Berlin, LTU, TUIfly, Condor bieten Flüge von Deutschland nach Catania. TUIfly fliegt von einigen großen deutschen Flughäfen auch nach Palermo. Nach Portorosa geht es dann weiter mit einem Kleinbus (Fahrtdauer ca. zwei Stunden) oder nach Syrakus mit einem bis abends fahrenden Busservice vom Flughafen (Fahrtdauer ca. eine Stunde). Germanwings und Condor fliegen auch den Flughafen Lamezia Terme in Kalabrien an (Fahrtzeit nach Reggio ca. 1,5 Stunden). Air Malta und Lufthansa bieten Flüge nach Malta von verschiedenen großen deutschen Flughäfen (teilweise mit Zubringern) an.

Einschränkungen:
Wenige Häfen.

Nicht zu versäumen:
Keine Angaben.

 

Potential disruption due to wind from 12AM CEST FRI until 4:59PM CEST FRI

Issued:
1:00 AM GMT on September 20, 2018
Expires:

Disruption due to thunderstorms from 11PM CEST WED until 11:59PM CEST THU

Issued:
1:00 AM GMT on September 20, 2018
Expires:

Disruption due to rain from 12AM CEST FRI until 4:59PM CEST FRI

Issued:
1:00 AM GMT on September 20, 2018
Expires:
Thunderstorm
Thursday 09/20 80%
Thunderstorm
Thunderstorms. High 81F. Winds SSE at 5 to 10 mph. Chance of rain 80%.
Thunderstorm
Friday 09/21 100%
Thunderstorm
Thunderstorms. High near 80F. Winds SE at 5 to 10 mph. Chance of rain 100%.
Chance of Rain
Saturday 09/22 50%
Chance of Rain
Overcast with rain showers at times. High around 80F. Winds E at 5 to 10 mph. Chance of rain 50%.
Clear
Sunday 09/23 10%
Clear
Sunny. High near 80F. Winds ENE at 5 to 10 mph.
Clear
Monday 09/24 10%
Clear
Mainly sunny. High 81F. Winds WNW at 10 to 15 mph.