Yachtcharter Balearen: Weltkulturerbe und High Life

Die Balearen liegen rund 90 bis 200km vor der spanischen Küste im westlichen Mittelmeer. Zu dieser Inselgruppe, die eine der Autonomen Gemeinschaften Spaniens bildet, gehören Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera sowie viele kleine, unbewohnte Inseln.

Auf den Balearen findet jedermann seine bevorzugte Art, seinen Inselurlaub zu verbringen. Auf Mallorca ist zwar um die Playa de Palma Nachtleben pur angesagt, doch gibt es vor allem im Inselinneren, das durch zwei Gebirgsketten durchlaufen wird, auch wunderschöne, ruhige Ecken. Menorca ist perfekt für einen Familienurlaub. Ibiza ist zum Symbol für Sommer, Sonne und wilde Partys geworden, hat jedoch auch landschaftlich sehr viel zu bieten.

Auch die beiden kleineren Hauptinseln der Balearen haben ihren landschaftlichen Charme. Formentera wird zwar immer mehr zum Ziel für Massentourismus, man kann dort jedoch immer noch Erholung finden und genießen, daher ist diese hübsche Insel auch für Familien geeignet. Cabrera bietet sich als Ziel für Tagesausflüge von Mallorca aus an.

Yachtcharter Balearen

Das Yachtcharter Revier der Balearen wird von einer großen Anzahl von Yachtcharter Unternehmen abgedeckt.

Reif für die Insel?

Die Ausgangspunkte für ein- bzw. zweiwöchige Segeltörns befinden sich auf Mallorca, Ibiza und Formentera. Die Umseglung von Ibiza oder ein Abstecher von 30 Seemeilen nach Menorca von der Ostküste Mallorcas sind für einen einwöchigen Urlaub geeignete Routen, während man bei einem zweiwöchigen Urlaub Mallorca umrunden kann. Die im Vergleich zur Südküste rauhere Nordküste und der Cabo Formentor sollten in Ihre Planung mit einbezogen werden. An der Ostküste Mallorcas gibt es zahlreiche schöne Ankerbuchten.

Yachtcharter Balearen

Unsere Charterstützpunkte:

1. Yachtcharter Balearen

2. Yachtcharter Balearen / Mallorca

Alcudia (Marina Alcudiamar)
Ca’n Pastilla (Club Maritimo San Antonio de la Playa)
El Arenal (Club Nautico Arenal)
Palma de Mallorca (Real Club Nautico)
Palma de Mallorca (Marina Balear/Alboran)
Palma de Mallorca (Contra Muelle Mollet)
Palma de Mallorca (Muelle de La Lonja)
Palma de Mallorca (Club de Mar)
Palma de Mallorca (Port de Mallorca)
Palma de Mallorca (Port Olimpic Calanova)
Porto Colom (Marina Porto Colom)
Puerto Pollensa

3. Yachtcharter Balearen / Ibiza und Formentera

Ibiza (Marina Botafoch)
Ibiza (Marina Ibiza Nueva)
Ibiza (Club Nautico San Antonio de Portmany)
Ibiza (Marina Santa Eulalia)
La Savina (Marina de Formentera)

4. Yachtcharter Balearen / Menorca

Mahon (Puerto de Mahon)

Wenn man mehr Zeit hat, kann man alle fünf bewohnten Baleareninseln in der Routenplanung unterbringen. Dabei trifft man auf bezaubernde Buchten und reizende Sandstrände vom Feinsten, aber auch auf moderne Marinas mit allem Komfort.

Die beste Reisezeit für das Yachtcharter Revier der Balearen ist die Vor- oder Nachsaison, wo nicht so viele Touristen da sind. Das Klima in dieser Region macht auch Wintersegeln möglich und die Winde wehen ganzjährig zuverlässig.

Yachtcharter Balearen